Trauma-Akademie

Und nicht nur als Traumatherapeutin, sondern auch als Überlebende verschiedener Traumata habe ich über 30 Jahre Erfahrung in der psychischen Heilung. Obwohl es oft schien, als würde der Schmerz niemals enden, und ich viele schmerzhafte und frustrierende Momente erlebt habe, bin ich heute dankbar, dass ich nicht aufgegeben habe. Denn mittlerweile bin ich glücklich.


Jetzt möchte ich dir helfen, dein Glück zu finden.

Deshalb habe ich gemeinsam mit meinem wundervollen Team aus Traumatherapeutinnen, Coaches und Betroffenen diese Webseite für dich erstellt und traumasensible Kurse, Therapien und Coachings in Hamburg und digital für dich zusammengestellt.

Ich hoffe, dass auch du nicht aufgibst und dein Glück findest.


Ich habe den Schmerz selbst erlebt, und das kommt sowohl mir als auch dir jetzt zugute. Dadurch kann ich nachempfinden, wovon du sprichst, und die meisten Phänomene sehr gut nachvollziehen. Meine eigenen Traumata haben mich zu einer einfühlsamen Person gemacht. Ich wurde als mental hoch effizient getestet (hochbegabt und hochsensibel), was bedeutet, dass ich die Gefühle meines Gegenübers sehr schnell wahrnehme und rasch Zusammenhänge und Strukturen erkennen kann. Genau diese Fähigkeiten werde ich für dich einsetzen. Das ist der Grund, warum ich Traumatherapeutin geworden bin. Mein tiefes Vertrauen in das Gute im Menschen konnte mir niemand nehmen, und das möchte ich nun an dich weitergeben:

Ich möchte dir helfen, dich selbst zu erkennen und das Gute in dir zu sehen. Ich werde dir erklären, was bei dir geschieht, warum es völlig logisch ist, obwohl es sich so falsch anfühlt. Vor allem aber werde ich dir zeigen, wie du aus dem Schmerz herauskommst und wieder frei und glücklich wirst. Denn das ist möglich.


Gib nicht auf. Du verdienst es, glücklich zu sein.

Hallo, ich bin Anika, Traumatherapeutin in Hamburg

Anika Caumanns

> Heilerlaubnis, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie vom Gesundheitsamt Hamburg

> Integrale Traumatherapeutin,

Campus Naturals Hamburg

> Kunsttherapeutin, IEK Berlin

>Tanz- und Bewegungstherapeutin,

Terramedus Hamburg

> psychologische Beraterin,

Campus Naturalis Hamburg
> Stressmanagerin, IHK Frankfurt

> YinYoga-Lehrerin, Rise and Shine-Yoga

> Seminarleiterin für PMR, IEK Berlin

> EMDR Ausbildung, EMDR Akademie

> Neurofeedbacktherapeutin, Döpfer Akademie

Hallo, ich bin Yara, eine angehende Kunsttherapeutin.


Seitdem ich vor einigen Jahren das Medium der Kunst, als eine Möglichkeit kennenlernen durfte, mit sich selbst und der Welt in Beziehung zu treten, verfolge ich nun in meinem Studium den Weg diese heilende und stärkende Kraft mit Menschen zu teilen.


Ich möchte mit dir einen gemeinsamen Rahmen aufbauen, indem du dich verstanden und gesehen fühlst. Einem, indem du dir erlauben kannst du zu sein, dich selbst kennenzulernen und eigene Lösungswege finden, diese umzusetzen und neue Kräfte schöpfen kannst. Wir werden gemeinsam durch künstlerische Interventionen an deinem ganz individuellen Weg und deinem Blick auf dich und die Welt arbeiten, ohne Erwartungen und Leistungsdruck, ohne jegliche Wertungen durch dich und mich.

Dafür sind keinerlei künstlerische Vorerfahrungen von Nöten.


Ich freue mich sehr auf dich. Komm‘ und schaue selbst, was die Kunst dir alles zeigen kann!
Wie sie uns behutsam beibringt, wie wertvoll, einzigartig und vielseitig wir sind. Wie wir das Leben beeinflussen und uns darin wiederfinden können.

Uns öffnen und ausprobieren und dies nach und nach auch in unser Leben integrieren können.


Ein weißes Blatt wird zwar niemals wieder so weiß, wie es einst einmal war, doch wird es durch jede Schicht mehr Struktur und Tiefe bekommen. Es ist uns möglich Gemaltes weiter, oder auch überzumalen, jedoch niemals auszuradieren. Wir können es integrieren und somit Neues kreieren.


Komm‘ und erfahre selbst!

Google-Bewertungen
Nurine Nelly

Ich bin dankbar diese Frau kennengelernt zu haben. Die Therapie ist genau wissenschaftlich recherchiert (man bekommt alles inkl den passenden Studien erklärt) und gleichzeitig sehr individuell auf mich abgestimmt. Hier darf ich genauso sein wie ich bin und bleibe trotzdem eine ernstgenommene Erwachsene.

Mehr anzeigen
vor 5 Monaten
Sandra Schmilgeit

Wertschätzend, sensibel und mehr als kompetent. Mutig, liebevoll und einfühlsam. Authentisch und mit unendlich viel Liebe im Herzen. So würde ich Anika beschreiben. Ich arbeite schon einige Jahre mit Anika zusammen und die Gründung der Akademie ist ein großer und wichtiger Schritt. Hier sind alle Menschen willkommen die an sich selbst arbeiten möchten oder sich selbst einfach nur etwas Gutes tun möchten. Ich kann jedem die Kurse mit Anika wärmstens ans Herz legen. Du bist es dir wert 😊.

Mehr anzeigen
vor 1 Jahr
Anne Maria

Man wird in der Trauma- Akademie ernst genommen. Die eigenen Stärken stehen im Vordergrund, das ist sehr hilfreich. Anika ist offen, freundlich und professionell. Ich kann die Trauma- sensiblen Kurse bei ihr sehr empfehlen.

Mehr anzeigen
vor 1 Jahr
AVee S

Ich habe Anika durch Zufall gefunden- und das sind ja meistens die schönsten Begegnungen- ich denke es sollte einfach so sein und darüber bin ich total glücklich. Ich habe eine Anfrage gestellt und dachte ich warte wie üblich- naja, 2-8 Wochen wenn es gut läuft- ich habe am gleichen Tag eine Antwort bekommen- unglaublich. Anika ist mega sympathisch, in echt noch viel mehr als auf dem Foto. Ich fühlte mich auf Anhieb super wohl in ihrer Gegenwart und einfach gut aufgehoben. Ich schätze die Leichtigkeit die sie vermittelt, sie erklärt wahnsinnig gut- es ist manchmal faszinierend aber direkt auch erleichternd, sie gibt Übungen mit an die Hand, sie versteht und verurteilt nicht- seit ich Anika kenne habe ich das Gefühl dass alles gut wird- und ich merke es auch. Ich mag die Auswahl an Kursen und Themen, super leicht zu buchen, die Handhabung gefällt mir (brauche ja nicht noch mehr Stress und Probleme) bin aber auch sehr dankbar für die Einzelsitzungen- ich freue mich auf jeden Termin und bin gespannt was mich dann wieder verblüfft- aber vor allem weiß ich dass alles gut wird ❤️

Mehr anzeigen
vor 1 Jahr
Nini Scholz

Seit Anfang 2022 bin ich in der Trauma-Akademie bei Anika Caumann und unglaublich dankbar, sowie überwältigt, was sich seither in meinem Fühlen, Denken und Handeln zum Positiven gewendet hat. Viele, auch verdeckte Traumata, kamen bei den Sitzungen erstaunlicherweise ans Licht und können seitdem heilen.
Die einfühlsame, ruhige und professionelle Art schätze ich an Anika Caumann sehr. Bei ihr fühlt man sich geborgen, kann seinen Gefühlen und Gedanken freien Raum geben.
Meinen Heilungsprozess werde ich mit Einzelsitzungen noch weiter fortführen und werde jetzt auch mal einen ihrer Yoga-Kurse besuchen. Ich bin schon sehr gespannt, was es noch so alles in meinem Inneren zu entdecken gibt, dass geheilt werden möchte.
Diese Heilung wünsche ich auch von Herzen vielen, vielen anderen Menschen.

Mehr anzeigen
vor 1 Jahr
Marjan Damani

Liebe Anika,

ich danke Dir ganz herzlich dafür, dass Du mir geholfen hast mich meinen Probleme zu stellen und zu verarbeiten, was mich all die Jahre belastet hat. Als ich das erste mal eine Stunde bei Dir war, habe ich mich sofort verstanden, sehr wohl und geborgen gefühlt. Du hast eine sehr angenehme und ruhige Aura, sodass ich keine Hemmungen hatte mit Dir über all das zu sprechen, was mir sonst nicht leicht gefallen ist zu erwähnen. Durch die EMDR-Therapie mit Dir habe ich endlich erkannt was mich all die Jahre erdrückt hat. Ich habe erkannt, dass diese Last eigentlich gar nicht so groß ist, wie ich es mir immer vorgestellt habe. Du hast mir gezeigt wie ich mein Trauma erkennen und es aus einer anderen Perspektive besser nachvollziehen kann. So ist es mir endgültig gelungen damit abzuschließen, außerdem habe ich durch Dich viele neue Erkenntnisse gewonnen, um besser mit zukünftigen Problemen umzugehen.

Ich freue mich Dich getroffen zu haben. Danke!

Marjan

Mehr anzeigen
vor 6 Monaten

Schreib uns gern :)

Ob du dich für die Kurse anmelden möchtest, EMDR, Therapie oder Einzelcoachings benötigst, Fragen, Anregungen oder Wünsche hast – alles ist willkommen.